In unserer zweiten wöchentlichen Zusammenfassung finden Sie auf Policy-Insider.AI die wichtigsten Themen, Akteure und Trends in der britischen Politik der vergangenen Woche. In der heutigen Ausgabe erfahren Sie, welche politikbezogenen Diskussionen im britischen Parlament stattfanden. Außerdem erfahren Sie, welche Themen in den sozialen Medien aktuell sind, und lernen die einflussreichsten Politiker kennen.

Welche Politikbereiche und politischen Entscheidungsträger sind am wichtigsten?

In der vergangenen Woche wurden nur 125 politische Dokumente aus dem britischen Parlament veröffentlicht und automatisch zu unserer Plattform hinzugefügt. Denken Sie daran, dass das Unterhaus bis zum 18. Oktober 2021 in der Pause ist.
Dank unserer KI-gesteuerten Tools können wir dennoch die wichtigsten politischen Dokumente ermitteln. Policy-Insider.AI hat die Anfrage von Lord Berkeley(Labour Party) zu nachhaltigen Veränderungen im Verkehrssektor als die relevanteste identifiziert. Außerdem erkundigte sich Baroness Hayter of Kentish Town (Labour Party) nach der Umsetzung des Berichts über die Regulierung von Immobilienmaklern. Lord Mendelsohn (Labour Party) erkundigte sich außerdem nach den Leitlinien für den dritten Covid-19-Impfstoff.

Das Bild soll die wichtigsten politischen Trends im britischen Parlament aufzeigen.
Wir haben die wichtigsten politischen Dokumente mit Hilfe der Datenbank Policy-Insider.AI ermittelt. (Woche vom 04.10-10.10).

Was die aktivsten politischen Entscheidungsträger betrifft, so haben Edward Argar und Lord Kamall die meisten Dokumente verfasst. Es überrascht nicht, dass sich Edward Argar als Staatsminister im Ministerium für Gesundheit und Soziales vor allem auf die Gesundheitspolitik konzentriert. Mehr als 70 % seiner Aktivitäten beziehen sich auf die Gesundheitspolitik. Seine Aktivitäten betrafen eine Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit der Gesundheitsversorgung, von medizinischer Ausrüstung bis hin zur privaten Krankenversicherung. Lord Kamall, der parlamentarische Staatssekretär für Gesundheit und Soziales, war weiterhin im Bereich der öffentlichen Gesundheit tätig (über 60 % seiner Tätigkeit). Seine wichtigsten Maßnahmen konzentrierten sich auf die erfolgreiche Durchführung des Impfprogramms und der Vorsorgeuntersuchungen.

Die aktivsten Policymkars wurden mit Hilfe des PI.AI-Tools ermittelt.
Wir haben die wichtigsten politischen Entscheidungsträger anhand der Policy-Insider.AI-Datenbank ermittelt. (Woche vom 04.10-10.10).

In unserer letzten wöchentlichen Zusammenfassung bezog sich der wichtigste Hashtag #Lab21 auf die Labour-Konferenz. In der vergangenen Woche jedoch richtete sich die Aufmerksamkeit aller auf die Konferenz der Konservativen Partei in Manchester. Daher steht der Hashtag #CPC21 an erster Stelle. Während der Konferenz versprach Premierminister Boris Johnson, dass die britische Regierung weitere Schritte zum Wiederaufbau der britischen Wirtschaft unternehmen werde. Er schlug vor, dies in erster Linie durch bessere Löhne, bessere Verkehrsmittel und eine verstärkte Ausbildung der Arbeitnehmer zu erreichen. In seiner Rede auf der Tory-Konferenz verteidigte er die Anhebung der Steuern auf das höchste Niveau der letzten sieben Jahrzehnte. Dies führte zu einer gewissen Kontroverse innerhalb der konservativen Partei, die sich stark für niedrige Steuern einsetzt.

Boris Johnson und seine konservativen Parteifreunde haben die Der Slogan #BuildBackBetter im Zusammenhang mit dem Konjunkturprogramm und Boris Johnsons 10-Punkte-Plan für eine grüne industrielle Revolution. Interessant, der demokratische US-Präsident Joe Biden bereits den Build Back besser übernehmen Slogan während seiner Wahlkampf im Jahr 2020.

Der #WorldMentalHealthDay hat Politiker dazu veranlasst, ihre Ideen für politische Verbesserungen im Bereich der psychischen Gesundheit, wie etwa die Verbesserung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz, mitzuteilen.

Twitter-Hashtags mit Trends in der britischen Politik in dieser Woche
Wir haben die wichtigsten Hashtags, die von den Politikern im britischen Parlament verwendet werden, mithilfe von Policy-Insider.AI generiert. (Woche vom 04.10-10.10).

Wer dominiert die sozialen Medien und worüber wird getwittert?

Unser aktivster Politiker der letzten Woche auf Twitter- Clair Foxein unabhängiges Mitglied des Oberhauses - teilte erneut eine überwältigende Anzahl von Tweets und Retweets. Frau Fox tweetete erneut über ihre Festival "Kampf der Ideendie an diesem Wochenende stattfand. Gleichzeitig erwähnte sie auch häufig die Gemeinsame Erklärung. Die Erklärung zielt auf Ablehnung von Impfpässen ab aus Gründen der Unterdrückung, Überwachung und Absonderung.

Steve Baker, ein konservativer Politiker im Unterhaus, twitterte vor allem über den Parteitag der Konservativen. Außerdem erwähnte Herr Baker seinen Auftritt in der wöchentlichen politischen Diskussionssendung Peston. Als Mitglied des Finanzausschusses äußerte er sich zur Krise der Lebenshaltungskosten und zum Sicherheitsnetz des Universalkredits.

Der drittaktivste Politiker auf Twitter, Neale Hanvey von der Alba-Partei im Unterhaus, bezog sich auf das Brexit-Referendum in Schottland. Seine Äußerungen konzentrierten sich hauptsächlich auf die Kritik am Brexit und das Eintreten für die schottische Unabhängigkeit.

Dieses Bild zeigt die Aktivitäten der britischen Politiker auf Twitter.
Mit Policy-Insider.AI haben wir die aktivsten britischen Politiker auf Twitter ermittelt. (Woche der 04.10-10.10).

Erfahren Sie mehr über die neuesten Trends in der britischen Politik, indem Sie unseren Twitter-Trends-Tracker verwenden oder den UK Digest der letzten Woche lesen.


Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Die Übersetzungen wurden automatisch erstellt und können fehlerhaft sein.